Stadtvilla bietet vielfältige Möglichkeiten für Wohnen und Arbeiten unter einem Dach in OB-Vonderort

Stadtvilla bietet vielfältige Möglichkeiten für Wohnen und Arbeiten unter einem Dach in OB-Vonderort
575.000
Kaufpreis
Objektnr.: 3350
Räume: 12,5
Wohnfläche: 427,00 m²
Erbaut in: 1952
Terrasse: 1
Balkone: 1
Grundstück: 1.651,00 m²
Courtage Käufer: 3,57 %
Heizung: Zentralheizung
Energieträger: Öl
Mindestgebot: 575000
17. Januar 2019
Objektbeschreibung:

1952 wurde dieses stolze Gebäude auf einem 1653 m² großen Grundstück errichtet. Es liegt in einer ruhigen, tempobegrenzten Seitenstraße in unmittelbarer Nähe zum Revierpark Vonderort und der Stadtgrenze Bottrop. Die Lage wird in Oberhausen als bevorzugte Lage bezeichnet. Die Nachbarbebauung ist geprägt durch die überwiegend herrschaftlichen Häuser.1964 wurde das Gebäude noch um einen Anbau ergänzt. Somit verfügt die Immobilie jetzt über rund 427 m² Wohn- und Gewerbefläche und offenbart Ihnen eine individuelle Nutzung ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Schauen wir uns die aktuelle Raumaufteilung einmal genauer an. Durch den Haupteingang gelangen Sie in einen Vorflur, von dem linke Hand eine Gästetoilette abgeht. Rechte Hand gelangt man in das Wartezimmer sowie in das dahinter gelegene Behandlungszimmer und geradeaus durch eine Flügeltür betreten Sie das Entreé mit einer breiten, repräsentativen Treppe in das Obergeschoss. Hier erwartet Sie eine schnuckelige Küche mit Zugang zum Balkon, ein lichtdurchflutetes, großzügiges Wohn- und Esszimmer mit direktem Zugang zum Balkon und Vorratskammer, sowie ein Schlafzimmer und ein Tageslichtbad mit Wanne und barrierearmer Dusche en Suite. Bestechend ist die Größe und die überdurchschnittliche Deckenhöhe der Räume im gesamten Haus. Zurück ins Erdgeschoss. Über den Seiteneingang gelangen Sie in den zweiten Wohnbereich. Empfangen werden Sie in einer Diele. Vor Kopf liegt die Garderobe und auf der rechten Seite ist das Esszimmer beheimatet, das eine zentrale Position im Erdgeschoss einnimmt. Durch das Esszimmer gelangt man auch in den gerade beschriebenen Bauteil, der über den Haupteingang zu erreichen ist. Er ist sozusagen das Bindeglied zwischen dem „Dienstteil des Hauses und dem Privatteil“. An der Garderobe knickt der Flur nach links ab und führt in den hinteren Bereich des Hauses. Hier liegt die Küche mit direktem Zugang in den parkähnlich angelegten, gepflegten Garten. Hier kann man die lange Tradition des Hauses erkennen und das Herzblut, das in die durchdachte Gartenarchitektur gesetzt wurde. Im Frühjahr verzaubern hier eine japanische Kirsche und eine riesige Magnolie ihre Betrachter und im Herbst sorgt der Ahorn für ein spektakuläres Farbenspiel. Dies ist wunderbar durch die über die gesamte Breite reichende Fensterfront im Wohnzimmer zu beobachten. Das Wohnzimmer liegt in dem Anbau und verfügt natürlich auch noch über einen direkten Gartenzugang. Mit rund 38 m² Wohnfläche ist es alles andere als gewöhnlich. Gegenüber der Küche liegt noch ein Schlafzimmer mit einem Duschbad en Suite. Das Tageslichtbad wurde erst vor kurzem mit einer barrierefreien Dusche versehen und ist zeitlos hell gefliest. Natürlich verfügt die Einheit auch über ein Gäste-WC unmittelbar neben dem Wohnungseingang.
Über den Seiteneingang gelangen Sie auch noch in das lichtdurchflutete Atelier mit angegliederter Toilette und Balkonzugang im ersten Obergeschoss, das mit rd. 77 m² viel Platz bietet für kreative Arbeit, Schulungen oder sportliche Betätigung. Im Dachgeschoss befindet sich noch eine rund 100 m² große, komplett sanierte 4,5 Raumwohnung mit einer sagenhaften Dachterrasse (rd. 50 m²) und freiem Blick ins Grüne. Die Wohnung ist durchgängig mit Parkett ausgelegt und das weiß geflieste Bad verfügt über eine große Eckwanne und eine Dusche sowie Anschluss für Waschmaschine und Trockner. Das Haus ist voll unterkellert und verfügt über eine Außentreppe in den Garten. Somit gibt es auch viele Möglichkeiten Akten zu lagern.
Neben dem Haus befindet sich eine überlange Garage mit elektrischem Antrieb und einer Tür zum Garten. In der Einfahrt finden locker drei Autos ihren Platz.

Lagebeschreibung:

In einer ruhigen Straße in Oberhausen-Osterfeld/Vonderort befindet sich diese schöne Villa. Kindergärten, Schulen und Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind fußläufig erreichbar. Mit dem PKW oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln gelangen Sie in die Sterkrader Innenstadt, das CentrO., zum Sterkrader Bahnhof, die Bottroper Innenstadt sowie zum nahe gelegenen Autobahnanschluss in nur wenigen Minuten. Für einen hohen Freizeitwert sorgen der nur wenige Minuten entfernte Olga-Park und die begrünte Trasse, die zum Radfahren, Spazierengehen oder Joggen einladen.

Weitere interessante Immobilienangebote finden Sie auf unserer eigenen Internetpräsenz unter: www.s-vi.de

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Immobiliensuche.

Ihre Sparkassen Vermietungs- und
Immobilien-Vermittlungs GmbH Oberhausen

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir grundsätzlich nur Anfragen (Telefax, Telefon, E-Mail, Post) mit Angabe Ihres vollständigen Namens, Ihrer Anschrift und Festnetznummer, unter der Sie tagsüber zu erreichen sind, bearbeiten.

Sämtliche objektbezogene Daten sind uns vom Veräußerer mitgeteilt worden. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der uns erteilten Auskünfte übernehmen wir trotz sorgfältiger Bearbeitung keine Gewähr.

VERBRAUCHERINFO
1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden
2. Unternehmer, Anschrift, Beschwerdeadressat
Sparkassen Vermietungs- und Immobilien-Vermittlungs GmbH Oberhausen, Wörthstr. 12, 46045 Oberhausen,
Tel: 0208/8343781, Fax: 0208/8343799, eMail: service@s-vi.de
GF: Hans Joachim Riehle
3. Es besteht ein Widerrufsrecht
4. Weitere Infos: www.s-vi.de