2 Wohnungen in einem Paket -Selbstnutzung im 1.OG möglich- plus vermietetes DG in OB-Sterkrade

2 Wohnungen in einem Paket -Selbstnutzung im 1.OG möglich- plus vermietetes DG in OB-Sterkrade
185.000
Kaufpreis
Objektnr.: 3711
Räume: 5,5
Wohnfläche: 125,00 m²
Erbaut in: 1978
Balkone: 1
Courtage Käufer: 3,57 %
Heizung: Zentralheizung
Energieträger: Gas
Mindestgebot: 185000
21. Januar 2022
Objektbeschreibung:

Das Haus wurde 1978 auf einem 433 m² großen Grundstück errichtet und verfügt über nur 5 Wohneinheiten. Die Hauptwohnung mit rund 68 m² Wohnfläche liegt im 1. Obergeschoss und verfügt über 3,5 Raum. Auf der linken Hand befinden sich ein helles Kinderzimmer und ein großes Schlafzimmer, vor Kopf liegt das Badezimmer mit einer begehbaren Dusche. Auf der rechten Hand befindet sich das großzügige Wohn-Esszimmer mit einer angegliederten offenen Küche. Der Balkon ist vom Wohnzimmer aus zu erreichen und erstreckt sich über die gesamte Wohnungsbreite. Diese Hauptwohnung wird nach Vereinbarung frei. Die vermietete Dachgeschosswohnung ist rd. 57 m² groß und besitzt 2,5 Raum sowie einen Zugang zur Nutzfläche im Spitzboden. Die Wohnung wurde erst 1995 errichtet und überzeugt mit ihrem zeitgemäßen Grundriss bestehend aus einem großen Schlafzimmer, Bad und Wohnküche.
Obwohl beide Wohnungen räumlich abgeschlossen sind, sind sie in einem Grundbuch verbrieft, so dass ein getrennter Verkauf nicht möglich ist. Zusätzlich gehört zu der/n Wohnung/en noch ein eigener Kellerraum. Den Bewohnern steht die vor dem Haus gelegene Gemeinschaftsparkfläche zur Verfügung.

Die Fenster der Wohnungen verfügen alle über doppelverglaste Kunststofffenster. Zusätzlichen Wohnkomfort bieten Ihnen die Rollläden. In der Hauptwohnung wurde die Wanne durch eine große barrierearme Dusche mit Glasabtrennung ersetzt. Das Bad der Dachgeschosswohnung wurde ebenfalls mit einer Dusche ausgestattet. Die Dachgeschosswohnung befindet sich bezüglich Ausstattung und Bautechnik auf dem Stand von 1995. Die Hauptwohnung ist gepflegt und freut sich darauf Ihre persönliche Handschrift zu erhalten.
Die Wohnungen werden mit einer Gaszentralheizung von 2003 geheizt. Die Warmwasserversorgung erfolgt über Durchlauferhitzer.

Lagebeschreibung:

Sterkrade ist als attraktiver Wohnstandort gefragt. Durch die hervorragende Infrastruktur bietet der Stadtteil eine überdurchschnittlich hohe Lebensqualität. Kindergärten, Schulen und Geschäfte für den täglichen Bedarf sind fußläufig schnell erreichbar. Auch die Sterkrader Innenstadt ist mit dem PKW oder den öffentlichen Verkehrsmitteln nur wenige Minuten entfernt. Das „Sterkrader Tor“ leistet mit den vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten einen wesentlichen Beitrag zur Attraktivitätssteigerung. Ebenfalls in unmittelbarer Nähe sind der Bahnhof und der Autobahnanschluss. Die medizinische Versorgung wird durch das St. Clemens Hospital gut abgedeckt.

VERBRAUCHERINFO
1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden
2. Unternehmer, Anschrift, Beschwerdeadressat
Sparkassen Vermietungs- und Immobilien-Vermittlungs GmbH Oberhausen, Wörthstr. 12, 46045 Oberhausen,
Tel: 0208/8343781, Fax: 0208/8343799, eMail: service@s-vi.de
GF: Hans Joachim Riehle
3. Es besteht ein Widerrufsrecht
4. Weitere Infos: www.s-vi.de